Geschichte

Tradition trifft Moderne

Ein solches Haus wie das Spielberghaus hat natürlich eine lange Geschichte und baut auf Tradition und seine Wurzeln. Aber das hindert Walter und Sabine Höll nicht daran, das Spielberghaus durch die besonderen Bike-Angebote, den Höllentrail, den Pumptrack, Sport und junge, gemütliche Atmosphäre etwas aufzupeppen und zu etwas Besonderem zu machen.

Die Geschichte vom Spielberghaus in Stichworten:

1946 Ja, ja, der Bachler Georg: Er hat damals das Spielberghaus erbaut. Das erste Mal bewirtschaftet wurde es dann im Winter 46/47.
1970 Die Hölls kommen: Und mit ihnen der Erfolg, der bis heute geblieben ist. Toi, toi, toi...
1972 Es werde Licht 1: Der elektrische Strom hält endlich Einzug.
1974 Bahn frei: Der erste Schlitten macht sich auf ins Tal.
1979 Alle Fußfaulen atmen auf: Ein Kässbohrer Pisten Bully beginnt mit dem Personentransport zum Spielberghaus
1992 Kinder an die Macht: Walter Höll Junior übernimmt den elterlichen Betrieb.
1997 Es werde Licht 2: Die Rodelbahn wird neu beleuchtet. Und die Nacht-Rodelfahrten zum Mega-Event.
1998 Noch mehr frische Luft: Das Spielberghaus wird an die Ortskanalisation angeschlossen.
1999 Spielberghaus goes Internet...
2001 Baby an Bord: Familie Höll bekommt erstmals Nachwuchs mit Valentina. Fortsetzung folgt...
2003 Alles bleibt anders: Wir renovieren die Gaststube.
2009 Wir machen Web-Grundrenovierung: Die neue Webseite und der passende Newsletter gehen online und werden verschickt.
2010 Es gibt neue Bäder.
2011

Die tolle neue Terrasse mit Outdoor-Lounge entsteht.
Das Hausgästestüberl wird renoviert - modern und urig zugleich.

2012 Der neue Hüttenwirt wird geboren: Jonathan Höll
2013 Renovierung Lokal
2014 Bau der Lounge

Social Wall

#spielberghaus

Spielberghaus

Familie Höll
Spielbergweg 207
5753 Saalbach, Österreich
Tel: +43-6541-7253
Fax: +43-6541-7253-4
info@spielberghaus.at



So gelangst du zu uns

anreise oesterreich

Folge uns

facebook instagram youtube